Wir sind KEINE Fahrschule.
Dies ist eine Demo Webseite!!
An dieser Webseite und der Domain interessiert?
Kontaktieren Sie uns per Email -->

Polizeikontrolle – Vermeiden sie Ärger!

Bei Polizeikontrollen schreckt (fast) jeder Autofahrer zusammen. Es kommt die Frage auf “Was habe ich denn jetzt schon wieder falsch gemacht?”. Keine Angst, ganz ruhig bleiben! Wichtig sind folgende Regeln, die Sie einhalten sollten, damit Sie schnell weiter fahren können:

  1. Halt Polizei
    Halten Sie an, wenn Sie dazu aufgefordert werden (mittels Stop-Zeichen auf dem Streifenwagen oder Kelle). Weiterfahren kostet Sie 50,00 € Bußgeld und 3 Punkte im Vehrkehrszentralregister (VZR) in Flensburg.
  2. Papiere vergessen? Das kostet 10,00 € und die Papiere müssen in den nächsten Tagen auf einer Polizeidienststelle vorgelegt werden.
  3. Steigen Sie aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden! Wer das nicht tut, zahlt 20,00 €.
  4. Türen von innen verriegeln – besser nicht, Sie machen sich damit strafbar!
  5. Technikcheck (Rücklicht-, Bremslichtkontrolle etc.) verweigern kostet mindestens 5,00 € Verwarnungsgeld.
  6. Kann der Alkoholtest verweigert werden? Besser nicht, einen “Pustetest” ins Röhrchen können Sie verweigern, dananch geht’s aber aufs Revier und dann zur Blutprobe.